Employee Experience mit Microsoft Viva

Unternehmen die auch zukünftig erfolgreich sein wollen, müssen ihre Mitarbeitenden mehr und mehr in den Mittelpunkt stellen. Microsoft Viva vereint als Employee Experience Plattform Kommunikation, Wissen, Lernen, Ressourcen und Insights und ermöglicht die Gestaltung eines positiven Arbeitsumfelds und hebt einen entscheidenden Faktor – die Mitarbeiterzufriedenheit. 

Der Mensch im Mittelpunkt

Miteinander in Kontakt kommen und in Verbindung bleiben, einfachen Zugang zu Weiterbildung, Wissen und Unternehmensressourcen erhalten und nicht zuletzt das eigene Arbeitsleben ausgewogen gestalten: Microsoft Viva sorgt für ein ganzheitliches Arbeitserlebnis, indem es den Mitarbeitenden konsequent in den Mittelpunkt stellt.

Viva ergänzt den digitalen Arbeitsplatz um wichtige Faktoren der EX und gibt den Unternehmen ganz neue Möglichkeiten im Zusammenspiel mit den Mitarbeitenden des Unternehmens an die Hand. Sei es im War for Talents, bei der Mitarbeiterzufriedenheit, Produktivität oder dem Erreichen von persönlichen und Unternehmenszielen.

Insbesondere die so wichtigen Bereiche Human Resources, IT und interne Kommunikation unterstützt Viva mit umfassenden technischen Features beim Ausbau ihrer fachlichen Expertise. Getragen von einer modernen und offenen Informations- und Unternehmenskultur wird MS Viva zur zentralen Plattform, die Mitarbeitende ganzheitlich mit ihrer Organisation verbindet. Zusammen mit begleitenden Maßnahmen um die Technologie entsteht ein mächtiges Instrument für die Unternehmen.

Die Bedeutung von Microsoft Viva für...

Human Resources

Das Spektrum der Aufgaben von HR in den Unternehmen nimmt stetig zu. Zentral ist hier immer der Fokus auf den Mitarbeitenden. Viva unterstützt dabei mit modernsten Möglichkeiten und dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz, diese Aufgaben effizienter und zielgerichteter zu gestalten. Sei es beim Knowledge Management, Learning oder auch bei der Zielerreichung mittels OKR's. Und natürlich nicht zu vergessen: Bei der Mitarbeiterzufriedenheit.

Corporate Communications

Als Sprachrohr des Unternehmens kommt Corporate Communications bei der Gestaltung der Employee Experience eine besondere Rolle zu. Visionen, Werte, Strategien: Die wichtigen Themen des Unternehmens an die Mitarbeitenden zu kommunizieren ist eine zentrale Aufgabe. Denn nur Informationen die ihre Empfänger auch erreichen, schaffen die Basis für eine bessere Unternehmenskultur und sorgen für eine gemeinsame Identität.

IT

Alle technischen Möglichkeiten für die eigene Belegschaft auszuschöpfen ist zentrale Aufgabe der IT. Fachkräfte müssen mit den passenden Werkzeugen ausgestattet sein. Über Viva Connections werden verschiedene technische Anwendungen nahtlos in einer Plattform zusammengeführt – das wiederum sorgt nicht nur für effizienteres Arbeiten und eine höhere Konkurrenzfähigkeit, sondern stärkt auch die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und die Attraktivität als Arbeitgeber.

Partner of the Year Finalist Employee Experience

Campana & Schott wurde unter mehr als 4.400 eingereichten Nominierungen ausgewählt und ist einer der führenden Microsoft Partner des Jahres 2022 in der Kategorie „Employee Experience“.

Die Employee Experience Journey: Ihr Weg zur EXP ​

Ein erstes Envisioning, eine vollständige Employee-Experience-Strategie, Modul Deep Dives oder die dahinterstehende Fachlichkeit im Einsatz der Viva-Plattform? Egal an welchem Punkt sie sich gerade befinden: wir holen sie ab und begleiten Sie auf dem Weg zu einer verbesserten Mitarbeiterzufriedenheit.

Grafik Employee Experience Journey
Strategie

Wir analysieren mit Ihnen das Big Picture: Macht die Employee Experience für Ihr Unternehmen Sinn, wo steht Ihre Organisation kulturell, wo wollen Sie hin, welche Module brauchen Sie und wie gelangen Sie zum Ziel? Wir klären das mit Ihnen zusammen.​

Viva Module

Viva Connections, Topics, Learning und Insights: wir betrachten mit Ihnen die Möglichkeiten einzelner Module, und wie sie in Ihrem Unternehmen effizient und effektiv eingesetzt werden können. 

Fachlichkeit in der EX​

Microsoft Viva allein macht keine Employee Experience: wir beleuchten die notwendigen Anpassungen der Arbeit von HR, Corporate Communications und IT, aber auch Auswirkungen auf die Einstellung und Arbeitsweisen von Führungskräften.​

Microsoft Build Intent Workshops​

Als Microsoft Partner bieten wir zum Einstieg in das Thema Viva und Employee Experience für Sie kostenlose und Microsoft unterstützte Einstiegs-Workshops an. Neben dem Einzel-Angebot für Viva Insights, das Ihnen die Potenziale neuer Arbeit mit fortschrittlichen Tools aufzeigt, gibt es ein weiteres aufschlussreiches Format, in dem die weiteren drei Module Connections, Topics und Learning in ihrem Zusammenspiel vorgestellt werden.​

Die Bausteine von Microsoft Viva im Überblick

Viva Connections

Informieren, vernetzen, motivieren: Viva Connections ist der zentrale Einstiegspunkt in den digitalen Arbeitsplatz und erweitert das Intranet dank der Teams-Integration um Möglichkeiten wie dem persönlichen Dashboard, Feeds oder der Mobile App.

Viva Topics

Wissensmanagement auf einem neuen Niveau: Dank innovativer KI Unterstützung werden Inhalte und Fachwissen unternehmensweit organisiert. Mit Viva Topics suchen Mitarbeitende keine Informationen, sie finden sie.

Viva Insights

Endlich Einblicke gewinnen! Viva Insights liefert datenbasierte Erkenntnisse und Empfehlungen für die richtige Balance im Arbeitsalltag. Effektivität und Wohlbefinden im Einklang - und das völlig Datenschutzkonform.

Viva Learning

Lernen als natürlicher Teil der Arbeit: Viva Learning ist der zentrale Ort für persönliche Weiterbildung oder gemeinsames Lernen und integriert Inhalte von etwa LinkedIn Learning oder Microsoft Learn.

Great Place To Work

GPTW-2022.jpg

Campana & Schott ist in gleich drei Kategorien als Great Place to Work ausgezeichnet und zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Von unserer großartigen Unternehmenskultur profitieren auch unsere Kunden. Wir sind davon überzeugt, dass echte Zukunftsfähigkeit nur in der Zusammenführung von neuen Technologien, adaptiven Organisationen und einer gelebten digitalen Kultur gelingt. Dafür stellen wir bei Campana & Schott nicht nur unsere Mitarbeitenden und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt, sondern arbeiten auch bei unseren Kunden jeden Tag daran, unsere Erfahrungen weiterzugeben und sie zu einem noch besseren Arbeitgeber zu machen.

In bester Gesellschaft: Unsere Kunden

Media & Events

Digital Workplace
22.03.2022
Möge das Meeting mit dir sein. Die Macht moderner Meetings geziel…

Moderne Meetings – ein geschätztes Instrument, neu definiert.

Weiterlesen
CEO
24.02.2022
Schottcast - Let´s talk transformation: Session 1

Eric Schott und Dirk Ramhorst über die Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitswelt von morgen.

Weiterlesen
News
25.01.2022
Der digitale Arbeitsplatz für alle in weiter Ferne

Digitalisierung der Kommunikation, gerade in deutschen Unternehmen, hängt hinterher.

Weiterlesen
News
01.10.2021
New Work für Frontline Worker: schnell und sicher einbinden

Campana & Schott bietet ausgezeichnete Lösungen für digitale Kommunikation und Prozesse von Frontline Workern.

Weiterlesen
Best Practice
23.09.2021
Erste Schritte zur Employee Centricity

Wie Unternehmen ihre Mitarbeitenden in den Mittelpunkt rücken.

Weiterlesen
CS Digital Workplace Talk
Digital Workplace
28.06.2021
CS Digital Workplace Talk: Intranet und Microsoft Viva im Zusamme…

Viva ist in aller Munde. Doch an welchen Stellen berühren sich die Themen Intranet und Viva, aus welchen Komponenten bes…

Weiterlesen
Digital Workplace
16.06.2021
Microsoft Viva Voraussetzungen

Welche (technischen) Grundlagen Sie jetzt schaffen können.

Weiterlesen
Microsoft Viva
Webinar Aufzeichnung
13.04.2021
Wie Microsoft Viva die Transformation Ihrer Organisation unterstü…

Einsatzmöglichkeiten der neuen Employee Experience Plattform für Ihre Organisationsentwicklung.

Weiterlesen
News
04.02.2021
Microsoft Viva: Teams um Employee Experience Platform erweitert

Cloud First. Mobile First. Teams First. Erste Gedanken zu Microsoft Viva.

Weiterlesen

Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt

Martin Weinhardt

Martin Weinhardt

Manager Social Collaboration

Daniel Burger

Daniel Burger

Manager Collaboration

* Pflichtfelder