Best Practice

HELM AG

09.05.2017

HELM AG mit mehr Transparenz in Projekten.

Campana & Schott unterstützte die HELM AG bei der Weiterentwicklung ihres Projektmanagements. Bestehende Prozesse werden jetzt mit Microsoft Project und CS Status Reporting bestmöglich abgebildet.

Die erforderliche Transparenz über die aktuellen Projektportfolios liefert das Campana & Schott Produkt „CS Status Reporting“. Basierend auf einem maßgeschneiderten Termin- und Kostenmanagement bilden die Statusberichte und Managementreports die fundierte Grundlage für transparente und nachvollziehbare Entscheidungen.

„Mit dem Einsatz von MS Project Server und CS Status Reporting sowie der pragmatischen Unterstützung von Campana & Schott haben wir unser Projektmanagement weiter professionalisiert,“ so Oliver Bösch, Leiter IT der HELM AG. „Die gesteigerte Transparenz über den Projektablauf verhilft uns zu einer präziseren Steuerung der Projekte und der Früherkennung von Risiken.“

Über HELM

Die HELM AG ist ein traditionsreiches Hamburger Familienunternehmen mit über 115-jähriger Geschichte. HELM gehört heute zu den weltweit größten Chemie-Marketingunternehmen und sichert mit mehr als 100 Niederlassungen, Verkaufsbüros und Beteiligungen in über 30 Ländern durch spezifische regionale Kenntnis den Zugang zu den wichtigsten Märkten.