CEO

Stellenweise bewölkt, oder: plötzlich kam die Cloud

08.05.2015

Weltweite Vernetzung, schnelle und flexible Verfügbarkeit und Einbindung aller Mitarbeiter - Cloud changes the Game.

So schnell kann es manchmal gehen. Aus Sicht von Campana & Schott ist der Tipping Point erreicht: innerhalb von wenigen Monaten hat sich die Einstellung - und die Unternehmensrealität - bezüglich Cloud-basierter Lösungen drastisch gewandelt. Bis vor kurzem überwog Skepsis bis hin zur umfassenden Ablehnung. Mittlerweile machen wir die Erfahrung, dass selbst in laufenden Projekten statt der geplanten On-Premise-Lösungen Cloud-basierte Komponenten eingesetzt werden.

Ein aktuelles Beispiel aus dem Bereich Automotive: Eigentlich hatte sich unser Kunde grundsätzlich gegen Public-Cloud-basierte Lösungen entschieden. Doch dann veränderte ein Ereignis schlagartig das Verhältnis von Chance und Risiko.

Was war passiert? Ausgehend von einem Unternehmenskauf wurde eine Plattform für die übergreifende Kollaboration im Rahmen der Post-Merger-Phase gesucht. Weltweit verteilte Teams aus beiden Organisationen mussten sich über Zusammenarbeit, Projekte, Prozessanpassungen und damit verbundene Einsparungen austauschen. Die ursprünglich angedachte On-Premise-Lösung hätte eine monatelange Bereitstellungs- und Wartezeit für mehrere hundert Nutzer bedeutet. Schließlich folgte der Kunde, anfangs noch durchaus skeptisch, unserem Vorschlag einer Public-Cloud-basierten Lösung, basierend auf SharePoint Online, Office 365 und Azure.

Der größte Effekt war aber letztlich nicht die schnelle und flexible Verfügbarkeit innerhalb weniger Tage. Nein - der eigentliche Nutzen lag in der direkten Einbindung der gesamten Managementebene bis hin zum Vorstand. Diese hochrelevante Zielgruppe erlebte nun die Cloud "zum Anfassen".

Die schönste Überraschung für uns: aus dem Management kamen inzwischen schon zahlreiche Anregungen und Anfragen für Cloud-basierte Lösungen für die Zeit, wenn aus zwei Unternehmen eines geworden ist ... Cloud changes the game.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen