Firstline Worker

Auch ohne festen Schreibtisch voll im Unternehmensalltag integriert: Firstline Worker sind bei ihrer Tätigkeit in der Produktion oder im direkten Kundenkontakt oft von klassischen digitalen Unternehmens-Plattformen abgeschnitten. Dabei liegt hier eines der größten Potentiale zur Steigerung der Gesamteffizienz eines Unternehmens.

Potentiale nutzen

Campana & Schott hilft Unternehmen dabei, Firstline Worker nachhaltig und effektiv ins Unternehmen zu integrieren – ob mit mobilen Firmendevices oder Bring Your Own Device (BYOD). Dabei verbessert sich nicht nur die vertikale Kommunikation im Unternehmen, es eröffnet sich auch eine neue Möglichkeit für direktes Kundenfeedback.

Unsere Kunden profitieren von unserem umfassenden Verständnis für Kommunikationsprozesse und den passenden Technologien. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz sorgen wir für eine nahtlose Integration der Firstline Worker in das gesamte Unternehmen. 

Was wir tun

Wir implementieren technologische Lösungen und schaffen Strategien, um eine digitale Kultur zu etablieren, die auch Firstline Worker in die Kommunikation integriert.

Envisioning

Wir zeigen Unternehmen welche Funktionalitäten und Potenziale in der Zusammenarbeit mit ihren Firstline Workern liegen. Dazu präsentieren wir Use Cases und die Möglichkeiten moderner Technologien. Unsere Kunden erhalten einen ersten Überblick sinnvoller Szenarien sowie konkrete Vorschläge erster Projekte zur schnellen Umsetzung. 

Strategie

Auf Basis von Interviews oder Shadow Working ermitteln wir konkrete Use Cases zur Optimierung der Zusammenarbeit mit Firstline Workern in Unternehmen. Diese überführen wir in eine Roadmap zur Umsetzung, definieren das Kosten-Nutzen-Verhältnis und erstellen einen Rollout-Plan zur schrittweisen Anbindung verschiedener Standorte oder Abteilungen.

Implementierung

Unsere Experten implementieren die gewünschten Use Cases auf Basis der Microsoft 365 Suite - egal ob erstes Pilotprojekt oder unternehmensweite Lösung. Wir setzen die Anforderungen unserer Kunden technologisch um und liefern eine maßgeschneiderte und nachhaltige Lösung auf höchstem Niveau.

Nachhaltige Verankerung

Wir unterstützen Unternehmen bei dem Rollout und entsprechenden Change-Management-Maßnahmen zur reibungslosen Einführung neuer Lösungen für Firstline Worker. Ob mit Communities, Feedbackkanälen oder Trainings: Wir fördern die Akzeptanz der Anwender gegenüber neuen Arbeitsweisen und sichern so deren Erfolg – auch über die ersten beiden Monate hinaus.

  • Envisioning
  • Strategie
  • Implementierung
  • Nachhaltige Verankerung

Worauf es ankommt

Wir implementieren die intelligente Komplettlösung, die Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security vereint.
Wir entwickeln spezielle Lösungen auf Basis von bestehenden Technologien und machen diese noch besser.
Mit einer vernetzten und ortsunabhängigen Plattform erhöhen wir die Arbeitseffizienz und erleichtern die Kommunikation.
Wir begleiten Organisationen mit der richtigen Vorgehensweise erfolgreich durch den Change.

In guter Gesellschaft: Unsere Referenzen

News & Insights die Sie interessieren könnten

Chancenbringer Plattform
Publikation
03.07.2019
Chancenbringer Plattform

Wie die IT mit plattformbasierten Geschäftsmodellen digitale Ökosysteme schafft.

Weiterlesen
Firstline Worker: Das übersehene Potenzial
CEO
21.05.2019
Firstline Worker: Das übersehene Potenzial im eigenen Unternehmen…

Wie alle Mitarbeiter von digitalen Collaboration-Werkzeugen profitieren.

Weiterlesen
Publikation
08.05.2019
Studie: Nachholbedarf für Firstline Worker

Mitarbeitern in Produktion und mit Kundenkontakt fehlen Social-Collaboration-Tools.

Weiterlesen
Publikation
02.04.2019
Deutsche Social Collaboration Studie: Mitarbeiter haben keine Ang…

Vierte Auflage der Studie belegt zunehmende Akzeptanz neuer Technologien.

Weiterlesen
Publikation
12.02.2019
Collaboration-Tools für Firstline Worker

Warum nicht nur Büroarbeiter von der Digitalisierung profitieren.

Weiterlesen
Publikation
11.10.2018
Microsoft Ignite: Trends im Digital Workplace

Campana & Schott war auch 2018 vor Ort und fasst die relevanten Neuigkeiten zusammen.

Weiterlesen

Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Ruth Subjetzki

Ruth Subjetzki

Projektanfragen & Account Management

* Pflichtfelder