Best Practice

Globus

04.04.2016

Globus entscheidet sich für Campana & Schott und SharePoint 2016.

Campana & Schott unterstützt die Globus SB-Warenhaus Holding bei der Einführung der neuesten SharePoint-Version. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines zukunftsfähigen Intranet- und Kollaborationsportals auf Basis von Microsoft SharePoint Server 2016.

Das neue Unternehmensportal soll als Einstiegspunkt in die digitale Arbeitswelt den schnellen Zugriff auf Informationen gewährleisten und die Vernetzung von Arbeitsprozessen fördern.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Campana & Schott", so Johannes Colle, Bereichsleiter Interne Kommunikation bei Globus. „Wir sind sicher, dass wir gemeinsam das neue Unternehmensportal erfolgreich einführen.“

Mit SharePoint 2016 hat sich Globus für den jüngsten Vertreter der SharePoint-Familie entschieden. Die brandneue Version führt die erfolgreiche Reihe fort und liefert produktive Neuerungen aus der Cloud sowie in den Bereichen User Experience und Compliance für Unternehmen.

Über Globus

Globus entwickelte sich über viele Jahre zu einem der führenden Handelsunternehmen in Deutschland. Dabei ist es eines der wenigen großen konzernunabhängigen Familienunternehmen des deutschen Einzelhandels. Neben insgesamt 46 SB-Warenhäusern, 89 Baumärkten, zwei Drive-Stationen, ein fridel markt & restaurant und sieben Elektrofachmärkten in Deutschland zählen auch 25 Vollsortimenter in Tschechien und Russland sowie zwei Baumärkte in Luxemburg zur Globus Gruppe.