Whitepaper

Transformation of Work

Die Arbeitswelt neu gestalten

  • Neueste Erkenntnisse zum Zusammenspiel von Technik, Kultur & Organisation
  • Exklusive Umfrageergebnisse zu Hürden & Fortschritt der digitalen Zusammenarbeit 
  • Expertenwissen zu modernen Arbeitsformen aus erster Hand

Von neu zu besser: So wird die hybride Arbeitswelt effizienter, sicherer und produktiver.

Es war wie ein Sprung ins kalte Wasser: Von heute auf morgen mussten plötzlich alle Mitarbeitenden dauerhaft im Homeoffice bleiben. Doch aus jeder Herausforderung wächst eine Chance. Denn nun können Unternehmen die Digitalisierung weiter vorantreiben und die neue Arbeitswelt aktiv gestalten.

Doch wie soll sie aussehen?
 

Whitepaper jetzt herunterladen

Die Kernfragen des Whitepapers

Hybrid-Arbeit

Ist in Zukunft das Nebeneinander von Arbeiten im Büro und im Home-Office nicht nötig, erwünscht oder ein Muss?

Technologie

Welche technischen Grundlagen müssen geschaffen werden, um den Anforderungen der neuen Arbeitswelt gerecht zu werden?

Sicherheit

Wie lassen sich die Freiheiten eines flexiblen Arbeitsplatzes mit den hohen Anforderungen an Sicherheit & Datenschutz vereinen?

Change Management

Wie lässt sich bei den Mitarbeitenden die Akzeptanz für neue Arbeitsweisen schaffen und diese verankern?

Virtuelle Meetings

Sind virtuelle Meetings Kick oder Knick für die Produktivität der Mitarbeitenden?

Frontline Worker

Wie gelingt die digitale Integration von Mitarbeitenden in Produktion, Logistik oder kundennahen Dienstleistungen?

Download-Formular ausfüllen und Whitepaper kostenfrei herunterladen

Transformation of Work
 
 

Das Whitepaper "Transformation of Work" skizziert den Weg von einem "New Normal" zu einem "Better Normal" und zeigt wichtige technische, kulturelle und organisatorische Voraussetzungen für das erfolgreiche hybride Arbeiten auf.

Enthalten sind spannende Erkenntnisse, unter anderem zu Hürden und dem Fortschritt bei der digitalen Zusammenarbeit, aus einer exklusiven Umfrage bei rund 150 Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die Campana & Schott gemeinsam mit IDG durchgeführt hat. 

* Pflichtfelder

Die Autoren

Jana Müller

Jana Müller

Senior Account Managerin

Christian Koch

Christian Koch

Manager Collaboration & Unified Communication

Stefan-Haffner_300x170.jpg

Stefan Haffner

Director Cyber Security

Daniel Burger

Daniel Burger

Manager Collaboration

Marco Heid

Marco Heid

Manager Collaboration