Webinar recording

Kann Ihr Team wirklich virtuell arbeiten?

16.03.2021

Mit Microsoft Teams und Business Apps Abläufe digitalisieren, um jetzt die Employee Experience im Homeoffice zu verbessern.

Die Corona-Krise hat den Büroalltag und die Arbeitsabläufe grundlegend verändert. Mit der Einführung von Microsoft Teams haben viele Unternehmen die virtuelle Zusammenarbeit für Ihre Mitarbeitenden ermöglicht. Dies ist aber nur ein Teil der Digitalisierung des Arbeitsalltags. Vielmehr müssen Abteilungen für eine effiziente remote Zusammenarbeit gewohnte Arbeitsabläufe wie beispielsweise Mitarbeiter-Onboarding, Unterschriftenläufe oder Freigabeprozesse in einen digitalen Prozess überführen. 

Sie erfahren:
  • Welche Büro-Arbeitsabläufe sich eignen, um sie kosteneffizient zu digitalisieren, und welche Möglichkeiten es dafür gibt.
  • Wie Sie Abläufe wie Schulungsplanung, Mitarbeiter-Onboarding oder Freigabeprozesse mit Microsoft Tools wie der Microsoft Power Platform und Microsoft Teams in einen digitalen Prozess überführen.
  • Wie Sie jetzt Ihren Mitarbeitenden das Buchen von Onsite-Arbeitsplätzen über einen Chat-Bot ermöglichen.
  • Wie Sie die Zusammenarbeit Ihres Teams wie z.B. durch die gemeinsame Arbeit am Flipchart, zufällige Treffen am Kaffeeautomaten, das morgendliche „Hey, wie geht’s?“ im digitalen Raum abbilden.
  • Wie Sie mit dem Einsatz einer Low-Code-Plattform in Projekten Kommunikationsaufwände reduzieren und gleichzeitig Planungssicherheit und Transparenz erhöhen.

Formular ausfüllen und CS Webinar jetzt ansehen

* Mandatory fields