Gender bei Campana & Schott

Gemeinsam im Consulting durchstarten.

Wir bei Campana & Schott finden Unterschiede nicht lästig. Ganz im Gegenteil. Wir sehen in der Vielfalt an Persönlichkeiten eine Bereicherung für uns und für unsere Kunden. Es ist uns ein zentrales Anliegen, Vielfalt und Diversität zu unterstützen und unterschiedliche Perspektiven sowie Ideen in unserem Unternehmen zu integrieren. Insbesondere die Förderung von Frauen ist uns ein Anliegen. Auf dieser Seite geben wir Dir einen Überblick zu unseren internen und externen Initiativen.

Unsere internen Initiativen

Gender Initiative

Als männlich geprägte Technologie-Beratung ist es unser zentrales Anliegen, Gleichberechtigung bei CS weiter zu fördern. Bis 2025 streben wir eine Erhöhung unseres übergreifenden Frauenanteils auf 50% sowie 35% in unseren Führungspositionen an, um gemeinsam großartige Ergebnisse zu erzielen und Erfolgsgeschichten zu schreiben. Dafür identifizieren wir im Rahmen der Gender Initiative bestehende Unterschiede, leiten Maßnahmen ab und geben Impulse an unser Management.

3er__Gruppe_gemischt_Gespraech.jpg
2er_Gruppe_Balett_1.jpg
Unternehmensnetzwerk WoMen@CS

Bei unseren regelmäßigen WoMen@CS-Treffen können wir uns über unterschiedliche Themen austauschen, die uns im Berufsalltag beschäftigen, wie zum Beispiel die Vereinbarkeit von Privatleben und Job oder Entwicklungsmöglichkeiten. Wir möchten relevante Themen identifizieren und insbesondere unseren Kolleginnen einen Raum für Austausch und offene Diskussionen geben. Warum? Weil wir Frauen bei Campana & Schott stärken und die Entwickung weiblicher Vorbilder wie auch Führungspersönlichkeiten unterstützen.

Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf

Wir berücksichtigen die verschiedenen Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden. So untertützen wir zum Beispiel unsere Kolleg:innen bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf und arbeiten unter anderem mit dem externen Partner famPLUS zusammen. Mitarbeitende von CS können hier kostenlos auf das Vermittlungsportal zugreifen und sich im Rahmen ihrer individuellen Situation beraten lassen. Sei es bei der Suche nach einem Kita-Platz, einem Angebot für ambulante oder stationäre Pflege oder auch Unterstützung in persönlichen Krisensituationen.

Familie_Christian_16_9.jpg

Women’s Empowerment Principles

Hinter den Women’s Empowerment Principles verbergen sich sieben Grundsätze zur Stärkung von Frauen im Unternehmen. Sie wurden von einer gemeinsamen Initiative der UN Women und UN Global Compact ins Leben gerufen und orientieren sich an internationalen Arbeits- und Menschenrechtsstandards. Mit unserer Unterschrift haben wir uns freiwillig dazu verpflichtet, die Grundsätze in unserer Unternehmenspraxis zu integrieren.

Unsere externen Partnerschaften

top4women

Unsere Bemühungen im Bereich Frauenförderung wurde uns von der Initiative top4women mit dem silbernen Zertifikat positiv bescheinigt. Das Signet steht für Unternehmen, die sich sichtbar um den Wirtschaftsfaktor Frau bemühen, in dem sie diskriminierendes Verhalten ablehnen, Teilzeitmodelle sowie familienfördernde Maßnahmen anbieten oder Frauen explizit ermutigen, sich zu bewerben. Mit dem Zertifikat ging ein Assessment einher, das uns einerseits Handlungsfelder aufzeigt, uns andererseits aber auch klar in unserem Handeln bestärkt.

top4women_Siegel.png
2er_Gruppe_MannFrau_Klettern_Loubna_Oli_16_9.jpg
Events & Netzwerke

Über die WOMEN&WORK Community, die Plattform herCAREER und das Frauennetzwerk nushu arbeiten wir mit Initiativen zusammen, die Frauen auf ihrem beruflichen Weg begleiten und unterstützen. Darüber hinaus organisieren wir auch eigene Events und arbeiten mit studentischen Organisationen zusammen, um ihnen einen Einblick in die Beratung zu ermöglichen.

Stimmen aus unseren Netzwerken

Unsere Stellenangebote

Du willst mit uns Veränderungsprozesse bei unseren Kund:innen gestalten? Entdecke, in welchen Positionen Du Dich aktuell einbringen kannst – als Studierende:r, Berufseinsteiger:in oder als Fach- oder Führungskraft. Sollte keine passende Position für Dich dabei sein, freuen wir uns über Deine Initiativbewerbung.

Unser CS Culture Blog

Weitere persönliche Einblicke unserer Mitarbeitenden findest Du auf unserem Culture Blog.

Lerne uns persönlich kennen

Du hast Fragen zu Bewerbung und Einstieg?
HRT_Team_169.jpg
Deine Ansprechpartner:innen v.l.n.r. (oben) Claas Bendels, Katja Ziegenaus, Daniel Theobald, Eva Mau.

(unten) Philipp Myke, Alexandra Sagerer, Anne Busch, Julia Schneider.
Rufe uns gerne an oder nutze unser Kontaktformular.

* Pflichtfelder