Culture

"Das Tolle bei CS ist, dass meine Kolleg:innen diesen Perfektionsdrang und meine technische Neugier teilen."

04.08.2022

Interview mit unserer Kollegin Stefanie Zwick über ihre Arbeit als Consultant und ihre Leidenschaft für guten Kaffee.

Seit ihrer Master-Arbeit bei CS berät Steffi internationale Konzerne zu cloudbasierten Reporting-Tools, leitet das LGBTQ+-Netzwerk "SCOUT" – und macht nebenbei den besten Kaffee im gesamten Unternehmen.

 

Steffi, wie bist Du zu CS gekommen?

Im letzten Semester meines Wirtschaftsingenieurstudiums habe ich mich auf einer Karrieremesse über mögliche Arbeitgeber informiert. Das CS-Team hatte in der Teilnehmer-Datenbank meinen Lebenslauf gesehen und mich zu einem Gespräch eingeladen. Wir haben uns direkt ziemlich gut verstanden, und das Ergebnis war, dass ich meine Abschlussarbeit bei CS in München geschrieben habe. Das ist mittlerweile 5 Jahre her – seitdem bin ich im Unternehmen.

 

Was hat Dich bewegt, nach Deinem Abschluss bei CS zu bleiben?

Ich hatte in meiner Arbeit untersucht, ob unsere Software CS Status Reporting auch als Cloudlösung angeboten werden könnte. Das Ergebnis fiel positiv aus, und mir wurde angeboten, das Produkt als feste Mitarbeiterin und Consultant entsprechend weiterzuentwickeln. Das fand ich spannend: einerseits als Product Owner ein langfristiges Projekt zu betreuen, andererseits wechselnde Kund:innen mit meinem Know-how zu unterstützen.

Barista_Steffi_16-9.jpg

Was gefällt Dir heute an Deiner Tätigkeit besonders?

In meinen Projekten geht es darum, mit unserer Software aus komplexen Datenströmen schöne, transparente Berichte entstehen zu lassen. Diese Aufgabe entspricht meinem Hang zur Perfektion: Ich kann so lange an einer Lösung tüfteln, bis das Ergebnis unsere Kund:innen wirklich weiterbringt.

Das Tolle bei CS ist, dass meine Kolleg:innen diesen Perfektionsdrang und meine technische Neugier teilen. Wenn ich andere Consultants um Rat frage, unterstützen sie mich gerne mit ihrem Wissen – das spürt man einfach. Außerdem gibt die gelebte, offene Kultur von CS mir die Möglichkeit, mich intern für Themen zu engagieren, die mir wichtig sind. So habe ich vor circa zwei Jahren gemeinsam mit anderen Kolleg:innen das LGBTQ+-Netzwerk "SCOUT" aufgebaut. Mit diesem Netzwerk setzen wir uns für die Sichtbarkeit und Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Queer ein. Wir wollen Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen zeigen, dass sich niemand verstecken muss, sondern alle so sein können, wie sie sind – sichtbar und bunt.

 

Mit Perfektion hat auch Dein Hobby zu tun, oder?

Das stimmt. Ich trinke schon lange leidenschaftlich gerne guten Kaffee. Business-Trips nutze ich zum Beispiel immer, um die besten Kaffee-Bars zu testen. Seit meiner Studentinnenzeit optimiere ich außerdem kontinuierlich meinen eigenen Cappuccino. Dabei kommen mir nicht nur mein Perfektionismus und die richtigen technischen Hilfsmittel zugute, sondern auch meine Zahlenexpertise: Mahlgrad, Temperatur und Bohnenmenge werden kontinuierlich erfasst, analysiert und optimiert.

 

Glücklicherweise schätzt man auch an vielen CS-Standorten guten Kaffee: Mit der Siebträgermaschine in unserem Frankfurter Headquarter lassen sich zum Beispiel richtig gute Ergebnisse erzielen!

 

Du möchtest mit Menschen wie Steffi zusammenarbeiten? Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du hier.

Weitere Beiträge

Culture
22.10.2022
"Die Kultur war für mich einer der Gründe zu CS zu kommen."

Interview mit unserem Managing Consultant Florian Leupold über die Arbeit in großen Infrastrukturprojekten, die drei wic…

Read more
Culture
20.10.2022
Der Weg von der Baubranche ins Infrastruktur-Projektmanagement.

Interview mit unserer Managing Consultant Ann-Kathrin Dichhardt über ihren Weg von der Baubranche in die Beratung, neue …

Read more
Culture
12.09.2022
"Wer einen abwechslungsreichen Job mit einer steilen Lernkurve su…

Interview mit unserer Beraterin Nicki Razon über ihren Werdegang bei CS, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und wie sie zu …

Read more
Culture
09.08.2022
"CS in 3 Worten? Mit Liebe gemacht!"

Interview mit unserem Consultant Florian Hehz über seinen Job als Projekt- und Changemanager, seine Leidenschaft für Pfl…

Read more
Consultant und Barista
Culture
04.08.2022
"Das Tolle bei CS ist, dass meine Kolleg:innen diesen Perfektions…

Interview mit unserer Kollegin Stefanie Zwick über ihre Arbeit als Consultant und ihre Leidenschaft für guten Kaffee.

Read more
Culture
04.08.2022
"Campana & Schott bleibt nicht stehen, sondern erfindet sich imme…

Interview mit unserem Director Project Delivery Oli über mehr als 20 Jahre Betriebszugehörigkeit und was Projekte und Wa…

Read more
Beruf und Familie
Culture
04.08.2022
"Doppelbelastung? Im Gegenteil. Meine Familie hilft mir dabei abz…

Interview mit unserem Schweizer Kollegen Christian Schmidt über seine Arbeit als Delivery Manager und warum seine Famili…

Read more
CEO Christophe Campana Diversity in Unternehmen
Culture
04.08.2022
"Offenheit und Toleranz sind gekommen, um zu bleiben."

Interview mit unserem CEO, Dr. Christophe Campana, über die Rolle von Diversity bei CS und warum Offenheit und Toleranz …

Read more
Expert Manager Projektmanagement
Culture
04.08.2022
„Projekte, die menschlich und fachlich funktionieren.“

Im Gespräch mit unserem Expert Manager Carsten über die Wichtigkeit des Team Spirits im Projektmanagement und wie er auf…

Read more
Weibliche Führungskraft und Frauennetzwerk
Culture
04.08.2022
„Mein Ziel ist es, meine Consulting-Erfahrung und Expertise an jü…

Interview mit Dr. Katrin Schlesiger über ihre Rolle als Führungskraft und unser Netzwerk WoMen@CS.

Read more

Lerne uns persönlich kennen

Du hast Fragen zu Bewerbung und Einstieg?
HRT_Team_169.jpg
Deine Ansprechpartner:innen v.l.n.r. (oben) Claas Bendels, Katja Ziegenaus, Daniel Theobald, Eva Mau.

(unten) Philipp Myke, Alexandra Sagerer, Anne Busch, Julia Schneider.

* Mandatory fields