Internet of Things

Vom smarten Arbeitsplatz bis zur intelligenten Fabrik: Mit dem Einsatz von Sensoren und einer gezielten Vernetzung physischer und virtueller Geräte über das Internet erhalten Unternehmen wichtige Informationen zur Verbesserung von Produkten und Prozessen.

Geräte vernetzen

Campana & Schott begleitet Unternehmen bei der Vernetzung einzelner Elemente aus analogen Geräten oder Produkten, Sensorik und dem digitalen Service. Mit unserer agilen Vorgehensweise unterstützen wir bei der digitalen Konzeption, Umsetzung und prozessseitigen Einbindung individueller Internet-of-Things-Lösungen.

Der Fokus unserer Experten liegt dabei auf der sicheren Integration und engen Verzahnung digitaler Lösungen mit vorhandenen Unternehmensprozessen. Als langjähriger Microsoft Gold Partner profitieren wir zudem von einem starken Partnernetzwerk für zukunftsfähige, moderne Technologien und Lösungen. 

Was wir tun

Wir begleiten Unternehmen bei der Vernetzung einzelner Geräte von der Analyse & Strategie, über ein Proof of Concept, bis zur Umsetzung und Integration.

Analyse & Strategie

Der Einsatz moderner Sensorik und Internet-of-Things-Lösungen bringt zahlreiche Chancen zur Verbesserung der Geschäftsprozesse mit sich. Im ersten Innovationsschritt (Discover) entwickeln wir gemeinsam Ansatzpunkte für optimierte oder gänzlich neue Geschäftsmodelle.

Proof of Concept

Gemeinsam mit Unternehmen, gerne auch mit deren Kunden oder Partnern, identifizieren wir einen ersten Use Case. Unser agil entwickelter Proof of Concept stellt dar, wie Unternehmen mit einer zentralen IoT-Plattform Daten generieren, speichern und auswerten können. Wir zeigen auf, wie sich neue Technologien und eine intelligente Vernetzung auf Geschäftsmodelle auswirken.

Umsetzung

Auf Basis eines agilen Umsetzungsplans führen unsere Technologie- und Projektmanagement-Experten eine individuelle Internet-of-Things-Lösung im Unternehmen ein und sichern dabei jederzeit die effektive Integration in die bestehende Prozesslandschaft. Darüber hinaus steuern wir auch alle beteiligten Stakeholder.

Integration

Unternehmen können erst vom Internet der Dinge profitieren, wenn neue Technologien von allen Beteiligten angewandt werden. Mit unseren Best-Practice-Maßnahmen stellen wir sicher, dass Investitionen in neue IoT-Lösungen in die Geschäftsprozesse zurückfließen.

  • Analyse & Strategie
  • Proof of Concept
  • Umsetzung
  • Integration

Worauf es ankommt

Wir richten alle IT-Services unserer Kunden zielgerichtet auf die Geschäftsprozesse aus.
Wir implementieren die technologische Grundlage für Cloud-Anwendungen in Unternehmen.
Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden schon jetzt die Standards an die IT-Sicherheit von morgen erfüllen.
Wir ermöglichen es Unternehmen, die wachsenden Datenmengen intelligent zu nutzen.
Als Spezialisten für alle Facetten des Projektmanagements sorgen wir dafür, dass die Veränderungsvorhaben unserer Kunden erfolgreich sind.

In guter Gesellschaft: Unsere Referenzen

News & Insights die Sie interessieren könnten

Chancenbringer Plattform
Publikation
03.07.2019
Chancenbringer Plattform

Wie die IT mit plattformbasierten Geschäftsmodellen digitale Ökosysteme schafft.

Weiterlesen
CS_BR_31.jpg
Publikation
01.02.2019
Industry of Things: Mixed Reality in der Produktion

Wie Ausfallzeiten mit modernen Technologien reduziert werden können.

Weiterlesen
cs_cu_102.jpg
Publikation
08.01.2019
Industry of Things: Der Modern Workplace als Digital Twin

Wie Digital Twins helfen, die Effizienz von Organisationsprozessen zu steigern.

Weiterlesen
cs_cu_224.jpg
Publikation
02.11.2018
Künstliche Intelligenz im IT Service Management

Mit dem Chatbot zu den Rolling Stones.

Weiterlesen
cs_cu_220.jpg
Publikation
26.07.2018
Neuer Beitrag auf Industry of Things

Projekte agil umsetzen - wie ein SCRUM-Vorhaben mit Hilfe von Microsoft Planner umgesetzt werden kann.

Weiterlesen

Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Ruth Subjetzki

Ruth Subjetzki

Projektanfragen & Account Management

* Pflichtfelder