Case Study

Mataré-Gymnasium.Europaschule ermöglicht digitalen Schulunterricht

04.06.2020

Campana & Schott unterstützt die Schule bei der Einführung von Microsoft Teams.

Für über 800 Schülerinnen und Schülern und mehr als 80 Lehrerinnen und Lehrern des Mataré-Gymnasiums kann der Schulbetrieb dank Microsoft Teams auch völlig virtuell im digitalen Klassenzimmer stattfinden. Von der Kontaktaufnahme bis zur ersten Unterrichtsstunde hat Campana & Schott das Collaboration Tool innerhalb nur einer Woche eingeführt. Lehrer und Schüler können nun auf Telefonate und E-Mails verzichten und in Echtzeit via Chat und Videocalls kommunizieren und Dokumente austauschen. Dazu hat jede Klasse ihren eigenen virtuellen Klassenraum, in dem sie kommunizieren kann. 

Campana & Schott hat neben der schnellen Implementierung von Microsoft Teams die Nutzung des Tools mit virtuellen Schulungen und Guidelines sichergestellt sowie bei Fragen und neuen Funktionalitäten unterstützt.