Modern PM Tools

Technischer Support für die agile Release-Planung

23.07.2019

Verwenden Ihre Projektteams unterschiedliche PM-Tools für verschiedene Projekttypen? Die Microsoft Roadmap-Funktion schafft Transparenz durch eine ganzheitliche Timeline und unterstützt so eine agile Release-Planung.

Ein Unternehmen startet eine agile Initiative, um iterativ ein ganzheitliches Portfolio- und Value-Management zu implementieren. Die Iterationen entsprechen agilen Releases und entstehen aus mehreren Rollouts innerhalb verschiedener Geschäftseinheiten. Ziel ist es, eine optimale Auslastung der Ressourcen zu erreichen, und prognostizieren zu können, ob ein Projekt gestartet werden kann oder nicht. Ein weiterer Schritt ist die Einführung des Ressourcenmanagements. Somit wird diese agile Initiative von zwei Teilprojekten unterstützt: Der Implementierung eines Ressourcenmanagementansatzes und einer Technologiebewertung für das Ressourcenmanagement, um die benötigten Technologien zu ermitteln.

 

Planung mit Microsoft Project

Als Ergebnis des Projekts zum Ressourcenmanagement-Ansatz kann das Unternehmen die benötigte Kapazität prognostizieren, um Nutzen zu erzielen. Da der Teilprojektleiter MS Project für das Management des "Resource Management Approach"-Projektes verwendet, zeigt MS Project den Implementierungsmeilenstein für den 2. April an.

Planung mit Microsoft Azure DevOps

Die Evaluierung der Technologien für Ressourcenmanagement erzielt einen Nutzen, indem die am besten geeignete Technologie identifiziert wird. Dieses Projekt wird von einem agilen Team durchgeführt, das es mit Microsoft Azure DevOps verwaltet.

Agile Release Planning mit Roadmap

In komplexen Projektmanagementsituationen sind Teams oder Projekte oft voneinander abhängig. Um Programmschritte zu planen und zu verfolgen, benötigt das Programmmanagement-Team eine Gesamtübersicht, in der es die Schritte verschiedener Teilprojekte sehen kann, so dass das Team Abhängigkeiten auf einer höheren Ebene verwalten kann.

Durch die Verwendung verschiedener Subsysteme wie MS Project oder Azure DevOps verbindet Microsofts neue Roadmap-Funktion verschiedene Softwareanwendungen, um zum Release-Plan als Ganzes beizutragen. Der Release-Plan dient auch als „Stage Result Board“ für das agile Projekt.

cs_cu_160.jpg

Fazit

Vorteile für eine agile Release-Planung: 

  1. Schaffung von Transparenz durch einen ganzheitlichen Zeitrahmen
  2. Die Projektteams nutzen die für ihr (Teil-)Projekt am besten passende PM-Software
  3. Einfache Status- und Fortschrittsüberwachung
  4. Einfach zu bedienen und schnell erstellt
  5. Einfache Erstellung eines Stage Result Boards

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen