Digital Workplace

Microsoft Viva Learning kommt im November 2021

15.10.2021

Ein elementarer Baustein für die Employee Experience.

Nach der Ankündigung von Microsoft Viva als Employee Experience Plattform im Frühjahr (Link zu unserer Ersteinschätzung) und der Bereitstellung von Viva Insights, Viva Connections und Viva Topics, gibt es nun konkrete Details zum letzten der vier „Launch-Module“: Viva Learning.

Viva_Learning_1.2.png

Laut Microsoft Roadmap wird die Viva Learning App für Teams im November 2021 global verfügbar sein (Link zur Roadmap).

Viva_Learning_2.png

Zum Start sind folgende Funktionen angekündigt:

  • Viva Learning als App für Microsoft Teams – auch auf mobilen Endgeräten
  • Einbindung bestehender Learning Management Systeme (LMS) in Viva Learning (Saba, SuccessFactors, Cornerstone On demand)
  • Einbindung von Drittanbieter Lerninhalten in Viva Learning (EdX, Coursera, Pluralsight, LinkedIn, JBA, Infosec, Skillsoft, Udemy, Go1)
  • Einbindung von Microsoft Lerninhalten (Microsoft Learn und Microsoft 365 Training)
  • Suche nach Lerninhalten
  • Social Learning Features (Integration in Microsoft Teams Chats, Kanäle, Tabs, Teilen von Lerninhalten aus Viva Learning via Link)
  • Empfohlene Lerninhalte für Mitarbeitende (z.B. durch HR oder Teamleiter) und Fortschrittstracking
  • Einbindung von Inhalten aus Viva Topics in Viva Learning (Anzeige von Topic Seiten)
  • Persönliche „My Learning“ Ansicht für jeden Mitarbeitenden mit zugewiesenen und empfohlenen Inhalten, gemerkten Inhalten, zuletzt gesehene Inhalte und abgeschlossene Kurse
  • Automatisch vorgeschlagene Inhalte für jeden Mitarbeitenden basierend auf den persönlichen Interessen
     
Viva_Learning_3.png

Wenn Sie sich tiefer mit Employee Experience, Microsoft Viva und Viva Learning befassen wollen, stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir empfehlen gerade bei der initialen Weichenstellung eine ganzheitliche Betrachtung und die Einbeziehung aller relevanter Stakeholder. Dazu bieten wir auch entsprechende Formate und Workshops an. Viele Organisationen, die bereits MS Teams im Einsatz haben, können durch unsere enge Partnerschaft mit Microsoft sogar kostenlos davon profitieren. Vielleicht nutzen Sie Viva Learning ja auch direkt, um damit die Digitalkompetenz Ihrer Mitarbeitenden zu erhöhen – mehr dazu finden Sie hier.

Autoren

Vanessa Waggershauser

Vanessa Waggershauser

Senior Consultant

Daniel Burger

Daniel Burger

Manager Collaboration

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen