21.11.2023

Projektmanagement im Wandel: Künstliche Intelligenz als Game Changer

Künstliche Intelligenz im Projektmanagement ist mehr als ein vorübergehender Trend. Erfahren Sie, wie der strategische Einsatz von KI den Alltag von Projektmanagerinnen und -managern verändert.

Alles verändert sich, immer schneller. Auch das Projektmanagement. Die Zeiten, in denen ständiges Jonglieren mit Informationen, das Ausfüllen endloser Tabellen oder gar handschriftliche Notizen an der Tagesordnung waren, neigen sich dem Ende zu. Heute stehen immer mehr Werkzeuge und Technologien zur Verfügung, die uns die Arbeit erleichtern – oder sie sogar revolutionieren. Eine der Schlüsseltechnologien heißt Künstliche Intelligenz (KI). Auch im Projektmanagement.
 

Raum für strategische Entscheidungen und strukturierte Teamführung

KI und Projektmanagement passen zusammen? Ja – dieses Szenario ist längst keine Fiktion mehr und bringt viele Vorteile mit sich. Wir haben auf Basis von Azure OpenAI eine KI-Assistenz entwickelt und in unsere Campana & Schott Power Suite integriert. Und diese Integration von generativen KI-Modellen in moderne Projektmanagement-Tools revolutioniert den gesamten Prozess. Stellen Sie sich vor, Aufgaben wie das Erstellen eines Projektstrukturplans oder das Verfassen von Projektbeschreibungen könnten in kürzester Zeit erledigt werden. Mit einer Präzision und Effizienz, die manuell kaum zu erreichen ist. Projektverantwortliche werden dadurch enorm entlastet: Repetitive, zeitraubende Aufgaben werden stark reduziert. Das schafft Raum für strategische Überlegungen, eine bessere Steuerung der Projekte und die wichtige, strukturierte Kommunikation und den Austausch in den Projektteams. Die Führung von Projektteams und strategische Entscheidungen können so endlich im Mittelpunkt stehen.
 

Datensicherheit und KI gehen Hand in Hand

Doch wie sieht es mit der Datensicherheit aus? Mit Tools wie unserer Campana & Schott Power Suite, die auf der Microsoft Power Platform basiert und in die sich Microsoft Project for the Web nahtlos integriert, bieten wir eine moderne Plattform mit höchsten Sicherheitsstandards. So werden Unternehmensdaten optimal geschützt und vertraulich behandelt. Modernes Arbeiten und Datensicherheit gehen so auch beim Einsatz von KI-Technologie im Projektmanagement Hand in Hand. Stundenlanges Aufsetzen von Projektbeschreibungen oder das mühsame Erstellen von Projektstrukturplänen gehören damit der Vergangenheit an – denn mit einem Klick erledigt die KI alles.

Für mich ist KI im Projektmanagement kein vorübergehender Trend, sondern eine nachhaltige Veränderung, die das Management und die Steuerung von Projekten revolutionieren wird. Sie bietet uns die Chance, unsere Arbeit effizienter, effektiver und letztlich erfolgreicher zu gestalten. Für mich ist und bleibt es spannend, wohin diese Reise in Zukunft gehen wird – eine aufregende Zeit, in der wir uns bewegen.

Wie sieht die Campana & Schott Power Suite im Detail aus? Welche konkreten Vorteile haben Sie und wie arbeiten Sie mit der Suite und Azure OpenAI im Projektmanagement? Wir haben für Sie eine Übersicht zum Download zusammengestellt. Nutzen Sie KI für die Zukunft des Projektmanagements!

Weiterführende Inhalte

Autoren

Dominik-Wolgast_500x500.jpg

Dominik Wolgast

Consultant - Project & Performance Management Solutions

Lukas-Graf_500x500.jpg

Lukas Graf

Consultant - Project & Performance Management Solutions