Referenzartikel

Smurfit Kappa führt mit Campana & Schott Microsoft 365 ein

18.03.2021

Qualifikation von über 1.000 Mitarbeitenden innerhalb kürzester Zeit.

Campana & Schott unterstützte Smurfit Kappa in der D-A-CH-Region bei der erfolgreichen Einführung und Adoption von Microsoft 365. Dazu entwickelte die Management- und Technologie-Beratung ein Einführungskonzept, um den Rollout der neuen Lösung zu ermöglichen, sowie ein umfassendes Qualifizierungskonzept. 

Ziel der Massnahmen war es die Digitalkompetenz aller Mitarbeitenden zu erhöhen und damit effizientes und ortsunabhängiges Arbeiten am digitalen Arbeitsplatz zu ermöglichen. Dies wurde erreicht, indem die Qualifikationsmassnahmen an klar definierten Use Cases und Personas ausgerichtet wurden, die zuvor in mehreren Workshops ermittelt worden waren. 

Insgesamt wurden im Verlauf des Projekts über 1.000 Mitarbeitende interaktiv geschult. Als weitere Teile des auf Blended-Learning-Prinzipien fussenden Qualifizierungskonzepts wurden ausserdem eine Online-Plattform mit Schulungsvideos und kontinuierlich gepflegten FAQs zur Nutzung der Tools bereitgestellt sowie ein durchgehender Support über Microsoft Teams und in wöchentlichen Sprechstunden geleistet. 

Über Smurfit Kappa

Smurfit Kappa gehört zu den führenden Produzenten von papierbasierten Verpackungen auf der Welt. Das Unternehmen beschäftigt rund 46.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ca. 350 Produktionsstätten in 35 Ländern. 2019 beliefen sich die Umsätze auf 9 Milliarden Euro. Smurfit Kappa ist in 23 Ländern in Europa und in 12 Ländern in Amerika aktiv. In Lateinamerika ist Smurfit Kappa der einzige grosse überregionale Anbieter.

Smurfit Kappa